Radsport

Sommer

Sommer

Der Radhandschuh - auf den ersten Blick ein Low-Tech-Produkt - entpuppt sich bei genauerer Betrachtung als anspruchsvolles High-Tech-Produkt.  Es werden eine Vielzahl von Anforderungen an ihn gestellt, wie Schutz gegen Druck- und Vibrationsbelastung, Belüftung der Ober- und Innenhand,  hohe Griffigkeit am Radlenker sowie ein angenehmer Tragekomfort. Um die teilweise extrem unterschiedlichen Eigenschaften zu gewährleisten,  haben wir eine Vielzahl von Funktionen entwickelt und verwenden entsprechende High-Tech-Materialien damit Ihre Hände maximalen Komfort genießen  und das Rad fest im Griff haben.

Unisex Kurzfinger

Dieses Segment beinhaltet alle Kurzfinger-Radhandschuhe vom Einsteigermodell bis hin zu den Topmodellen. Von der Größe 6 bzw. 6,5 bis Größe 8 ist der Schnitt auf die Anatomie der Damenhand und ab Größe 8,5 auf die Anatomie der Herrenhand abgestimmt.

Damen

Dieses Segment beinhaltet alle Sommerradhandschuhe, die speziell auf die Bedürfnisse der Damen und der Anatomie der Damenhand abgestimmt sind. Die Modelle reichen von modisch orientierten bis hin zu sehr sportlichen oder technischen Varianten.

Unisex Langfinger

Dieses Segment beinhaltet alle Langfinger-Radhandschuhe vom Einsteigermodell bis hin zu den Topmodellen. Von der Größe 6 bzw. 6,5 ist der Schnitt auf die Anatomie der Damenhand und ab Größe 8,5 auf die Anatomie der Herrenhand abgestimmt.

Longfinger Alpencross

Das Wetter bei einer Alpenüberquerung ist unberechenbar. Ein zweites Paar Handschuhe im Rucksack, das ausreichend gegen Kälte, Nässe und Wind schützt, ist da Pflicht. Denn gerade die Hände sind besonders kälteempfindlich. Die entsprechenden Modelle präsentiert Roeckl Spoprts im Segment Longfinger Alpencross

Kinder

Dieses Segment beinhaltet alle Kinder-Sommerradhandschuhe. Die Modelle sind speziell auf die Bedürfnisse der Kinder bezüglich Passform und Design abgestimmt.